Kosten

Eine osteopathische Behandlung kostet für Kinder und Erwachsene je nach Zeit- und Leistungsumfang ca. 80,00 €.

Die Kosten werden direkt im Anschluss an die Behandlung in bar oder per EC-Karte beglichen. Die Kostenübernahmen bzw. Kostenerstattungen sind von den gesetzlichen und privaten Kranken- bzw. Zusatzversicherungen unterschiedlich geregelt. Einen ersten Überblick erhalten Sie hier: https://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

Bitte fragen Sie im Zweifel im Vorfeld bei Ihrer Kasse nach, wie diese die Übernahme handhabt. In jedem Falle ist die Voraussetzung für eine entsprechende Kostenübernahme eine qualifizierte Ausbildung der Therapeuten. Da Ihr Therapeut Heilpraktiker, Mitglied im VOD (Verband der Osteopathen Deutschland) ist, sind die Voraussetzungen zur Abrechnung mit den Krankenkassen erfüllt.

Die Abrechnung der Behandlungen erfolgt bei Privatpatienten sowie gesetzlich Versicherten gleich. Sie erhalten von uns eine Heilpraktikerrechnung über die osteopathischen Behandlungen, die Sie zunächst selbst bezahlen. Zur Erstattung des entsprechenden Anteiles reichen Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse ein. Sie verpflichten sich auch zur Zahlung von Beträgen, die nicht von Ihrer Versicherung bzw. Beihilfestelle erstattet werden.